Wissenschaftler & Ärzte über Corona Betrug!

Dieser Blog-Artikel wird ständig aktualisiert, sobald sich neue Experten wagen die Wahrheit zu sagen, womit sie ihre Karriere ohne Frage aufs Spiel in diesem furchtbaren Regime setzen! Videos die noch nicht gelöscht wurden, werden noch über youtube gestreamt, sind aber bereits gesichert.

Sich zu Wort meldende Experten zum Corona Betrug in diesem Beitrag:

Die folgenden Experten mahnen Wissenschaftsbetrug an und monieren politischen Missbrauch des Corona Erregers. Im gleichem Atemzug zu diesem politischen Missbrauch wird auf der angeblich offenen Plattform Youtube ebenfalls mittels Zensur eingegriffen und politische Manipulation massiv und aggressiv betrieben.

  • Prof. Dr. Carsten Scheller
  • Dr. Bodo Schiffmann
  • Virologin Prof. Karin Mölling Max Planck Institut
  • Epidemiologie, Lungenarzt, Amtsarzt Dr. Wodarg
  • Prof. Dr. med Sucharid Bakhdi
  • Prof. Dr. Stefan Hockertz
  • Allgemeinmediziner Dr. Marc Fiddke
  • Dr. Michael Spitzbart

Euthanasie nach Art von Mengele in Frankreich! Keine Übertreibung! —!Wichtigstes Video!—

Der Arzt Dr. Bodo Schiffmann berichtet über die Zustände in französischen Krankenhäusern und eine ihm zugekommene offizielle Anweisung in Frankreich über 80 jährige Krankenhaus-Patienten mit Opiaten zu töten. Das legt den Verdacht nahe das auch in Italien die Todeszahlen von angeblich Corona-Kranken so in die Höhe getrieben wurden. Unvorstellbar! Keine Übertreibung! Ansehen!

Es ist anzunehmen die selbe Vorgehensweise aus Frankreich wird vom BRD-Regime nachgeahmt!
Die im Video gezeigte offizielle Seite der EU, die statistisch europäische Todesfälle erfasst ist hier zu finden.

Dr. Bodo Schiffmann weist massiven Wissenschaftsbetrug durch RKI nach!

Imuniologe und Toxikologe Prof. Dr. Stefan Hockertz

Prof. Dr. Stefan Hockertz erläutert das Corona nicht gefährlicher als Influenza ist.

Der fehlende Part RT-Deutsch zur Corona-Kriese, Interview mit Internist Dr. med. Claus Köhnlein

Interview mit Internist Dr. med. Claus Köhnlein. Fazit: Corona nicht gefährlicher als Erkältung!

Hamburger Allgemeinmediziner Dr. Marc Fiddke über Corona Bertrug!

Prof. Dr. med Sucharid Bakhdi: Corona nicht gefährlicher als Grippe, getroffene Maßnahmen aber tödlich!

Sucharit Bhakdi (* 1. November 1946 in Washington, D.C.) ist ein Mediziner und Facharzt für Mikrobiologie. Er war Professor an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz und war 22 Jahre lang Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Sucharit_Bhakdi

Nachtrag Prof. Sucharit Bhakdi moniert Wissenschaftsbetrug in der Zählweise angeblicher Corona-Opfer

Epidemiologie, Lungenarzt, Amtsarzt Dr. Wodarg: Corona ist inszenierte „Politik“

Schweinegrippe 2009 alles wiederholt sich, wer hatte Recht, Wodarg oder Droste?

Virologin Prof. Karin Mölling Max Planck Institut: Influenza gefährlicher als Corona, Bogen überspannt!

Verzweifelter Appell zur Rückkehr zu Wahrheit und Wissenschaft von Prof. Sucharit Bhakdi, offener Brief an Merkel!

Dr. Bodo Schiffmann: Robert Koch Institut gibt Anweisung Autopsien zu verweigern! Wissenschaftsbetrug!

Corona Virus – Prof. Dr. Carsten Scheller bekräftigt Vergleich mit Influenza, vom 24.03.20

Prof. Dr. Carsten Scheller erläutert das Influenza 2018 weit aus höhere Todeszahlen forderte als Corona.

Interview von Compact-TV mit Mediziner Dr. Michael Spitzbart

Wie WHO, Politik und Pharmaindustrie uns belügen. Ausgangssperren, Todesängste, Massenarbeitslosigkeit: In der Corona-Panik steht die Welt am Abgrund. Der renommierte Mediziner Michael Spitzbart meint jedoch: Corona ist kein Todesvirus, die Angst ein medial angefeuerter Hype. Dabei geht Spitzbart auch mit dem omnipräsenten Chef der Virologie an der Berliner Charite, Christian Drosten, hart ins Gericht. Am Ende der Hysterie gibt es wohl nur ein Superlativ: Die Profite der Pharmakonzerne.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.